Dienstag, 23. August 2016

Urlaub 2016 Teil 1

Nach zwei Wochen wunderschönem Urlaub in dem wir viel unternommen haben uns aber auch sehr erholt haben sind wir nun wieder zu Hause. Diese Woche genießen wir dann zu Hause bevor es nächste Woche wieder arbeiten bzw in die Schule geht.
Wir haben unseren diesjährigen Sommerurlaub in der Nähe von Berchtesgaden verbracht und das erste mal waren auch die Oma und der Opa mit dabei. So konnten wir auch mal eine etwas größere Wanderung alleine unternehmen.

Hier auf dem schönen Hof haben wir gewohnt. Mitten im Grünen mit Ponys, Katze und Hase. Bei wundervollen Gastgebern die uns mit vielen Tips versorgt haben und bei denen wir uns vom ersten Moment zu Hause gefühlt haben.

Das Wetter hat bis auf ein paar kleinere Ausnahmen auch mitgespielt so das wir viel wandern konnten.
Von Sonntag bis Donenrstag wanderten wir zur Schärtenalm bei Ramsau, waren am Königsee, bzw sind vom Obersee an die Fischunkelalm gelaufen, waren bei Regen in der Almbachklamm bei Marktschellenberg, waren im Berchtesgaden im Salzbergwerk und in der Stadt und sind durch die Wimbachschlucht aufs Wimbachschloss gewandert.

Kommentare:

Frau JoLou hat gesagt…

Wow,das sieht toll aus, vor allem diese engen Durchgänge und Pfade. Mir persönlich haben ja meine Eltern die Lust auf Bergurlaub genommen, bäähhhh, immer nur wandern und immer in neuen Wanderschuhen, aua!!!! Aber deine Bilder machen mir fast Lust drauf wieder mal in die Berge zu fahren.
Wenn du magst kannst Du deinen post in meiner Linkparty verlinken
LG
Martina

Frau Locke hat gesagt…

Ach wie herrlich! Da waren wir auch schon. Allerdings noch zu zweit, da gab es noch ausgedehnte Wanderungen... Wenn ichdas so sehe könnte ich mal wieder hin.
Genießt eure letzten ferientage!
Liebe Grüße Melanie