Samstag, 1. August 2015

Wandertour: Der Wolfsweg in Merzig

Am Sonntag morgen fuhren wir nach Merzig um den Wolfsweg zu wandern. Dieser zählt zu den Premiumwanderwegen im Saarland. Start und Ziel ist der Wolfspark Werner Freund. Nach der Hälfte der Strecke hat man dann noch die Möglichkeit den Garten der Sinne zu besuchen. Nur der Weg ist mit 9,8km ausgeschrieben. Es geht über breite Waldwege, durch eine Grätschlucht, durch enge Pfade in naturbelassenem Wald, durch eine Obstplantage und schöne Wiesen.... . Ein abwechslungsreicher Weg der keine Langeweile aufkommen lässt.

Los geht es erst einmal ein Stück durch den Wolfspark. Dann über Waldwege bis zum Eingang der Schlucht.
Dann geht es abwärts durch die Schlucht und wieder nach oben auf einen schönen Höhenkamm.
Dann durch die Obstplantage zum Garten der Sinne.
Wir haben den Garten der Sinne auch besucht, wenn wir schon einmal da sind. Nach einem Spaziergang durch ihn gab es noch Kaffee und Kuchen zur Stärkung bevor es weiterging. Bilder davon in einem extra Post. :-)
Danach machten wir uns auf den Rückweg über Wiesen und dann nur noch bergab bis wir von der anderen Seite wieder am Wolfspark ankamen.

Insgesamt sind wir 11,5 km und 296 Höhenmeter gelaufen. Eine sehr schöne Tour, die wir bestimmt noch einmal wandern werden.

Kommentare:

Frau JoLou hat gesagt…

Hört sich spannend an, aber Jolina wird die Strecke wohl noch nicht schaffen, daher werden wir dies wohl auf nächstes Jahr verschieben und Merzig ist ja nicht so weit.

Frau Locke hat gesagt…

Hört sich toll an, muss ich mir unbedingt merken :) Vielen Dank fürs zeigen!
Liebe Grüße, Melanie