Donnerstag, 18. Juli 2013

Lieblingskleid für Nele oder Sommerkleid im Doppelpack

Ich hatte von meinem Sommerkleid noch einiges an Stoff übrig und so habe ich Nele auch ein Sommerkleid genäht. Ich habe mich für den Lieblingskleid-Schnitt von der Erbsenprinzessin entschieden. Dazu hat sie noch zwei passende Haarbänder nach Anleitung von Hamburger Liebe bekommen.

An den Saum habe ich ein rosa Spitzenband genäht, finde das passt sehr gut zum Stoff und zum Kleid.
Nele fühlt sich wohl darin, sie ist sowieso ein richtiges Mädchen das Kleider und Röcke liebt.

Und im Partnerlook. :-)

Montag, 8. Juli 2013

Sommer-Mama sew along - Finale

Heute ist Finale beim Sommer-Mama sew along von Annamiarl. Passend zum heutigen Finale haben wir auch richtig tolles Sommerwetter. Deshalb kommt mein Beitrag auch etwas später. Wir waren den ganzen Tag auf der Terrasse und die Kids im Pool.
Nun aber zurück zum Thema. :-)

here we go - Das ist es, mein Sommerkleid! Es ist so wie ich es mir gewünscht habe! Oder? Was sagt ihr?
Ich bin stolz auf mein Kleid und jetzt auf in den Sommer! :-)


Ja es ist so wie ich es mir gewünscht habe und ich bin total stolz darauf, da es das erste Kleid, bzw Kleidungsstück ist das ich überhaupt für mich genäht habe. So ganz perfekt ist es noch nicht, aber dafür mit viel Liebe selbst genäht und das ist ja die Hauptsache. Der Schnitt ist genial, es war mit Sicherheit nicht die letzte Mamina die ich genäht habe. Die nächste gibt es dann als Bluse. Mit dem Schnitt bin ich im Endefekt sehr gut zurechtgekommen und meine ersten Zweifel nach dem zuschneiden, dass es vielleicht etwas eng werden könnte waren unbegründet. Ich habe es dreimal an der Seite abgeändert bis es die Form hatte die ich wollte. Den Halsausschnitt habe ich mit rosa Schrägband eingefasst und den Saum mit beigem Schrägband mit Spitze.
Jetzt aber genug geredet hier kommen meine Fotos.



Montag, 1. Juli 2013

Sommermama sew along - So weit bin ich

Heute ist der dritte Teil vom Sommermama sew along von Annamiarl.

Wie weit bin ich? Das Rückenteil ist fertig und die Biesen am Vorderteil habe ich auch geschafft. War dann doch einfacher wie gedacht. Hab letzte Woche irgendwie auf dem Schlauch gestanden. Das Unterteil vom Vorderkleid hab ich gerade noch gerafft. Morgen nähe ich das Vorderkleid fertig und mal sehen ob ich noch mehr schaffe.
Läuft alles wie am Schnürchen oder hakt es noch? Jetzt funktioniert alles.
Wie schauts mit der Passform aus? Kann ich noch nichts dazu sagen, soweit bin ich noch nicht. Ich hoffe mal das alles passt.
Fehlen noch Verzierungen, Knöpfe, Kleinigkeiten? Naja, noch muss erstmal das Kleid zusammengenäht werden, bevor ich überhaupt etwas verzieren kann.
Oder bin ich vielleicht noch nicht so weit wie ich sein wollte - oder vielleicht sogar schon fertig? Wollte eigentlich bis auf das Schrägband fertig sein, hat leider nicht ganz geklappt. Jetzt muss ich mich ranhalten das ich bis Montag fertig bin.




Jetzt schau ich mal wie weit die anderen sind.