Montag, 28. Januar 2013

Unsere Woche in Bildern

Da ich zur Zeit nicht so regelmäßig zum bloggen komme wie ich gerne möchte, habe ich mich dazu entschieden zumindest Montags einen Post über die vergangene Woche zu machen. Hier nun ein paar Bilder der letzten Woche. Wir haben..... Im Schnee gespielt
Nachts um vier wunderschön gemalt...
Sich rießig über Gummibärchen gefreut.
zusammen gebaut und gespielt.
versucht alleine zu essen.
die ersten Frühlingskleider und Schuhe für Noah und Nele gekauft. :-) (oben von H&M, unten von Vertbaudet)
geschaukelt.
und wir waren noch viele Freunde und Oma und Opa besuchen, haben gelesen, gekocht und gebacken und noch mehr gespielt.....

Freitag, 18. Januar 2013

Karten 1/2013

Ich habe letzte Woche mal wieder gebastelt. Allerdings sind es zwei recht einfache Karten geworden. Einmal für eine Freundin von uns zum Geburtstag und einmal für den Sohn meiner Cousine.

Montag, 14. Januar 2013

Oh weh.... :-)

Da passt man mal zwei Minuten nicht auf, bzw macht was für den großen und was macht Nele. :-) Die hat mal die Gunst genutzt und schön Feuchttuch für Feuchttuch aus der Dose gezogen. War fast fertig als ich es gemerkt habe.

Samstag, 12. Januar 2013

12 von 12 im Januar 2013

Das erste 12 von 12 im neuen Jahr. Wie immer sammelt Caro von Draußen nur Kännchen am 12. des Monats 12 Bilder vom Tag. Wer mehr wissen möchte schaut einfach mal bei Caro vorbei. Dort findet ihr auch eine Liste mit allen Teilnehmern. Meine heutigen 12 Bilder. Erst einmal schön Frühstücken.
Danach hat Noah mir geholfen den Baum abzuschmücken und die Weihnachtsdeko weg zu räumen.
Die Weihnachtsbücher haben wir auch wieder in ihre Kiste gepackt.
Schnell durchgewischt:
Während Nele ihren Mittagsschlaf hält habe ich ihre neue Spielecke eingeräumt ( es fehlt noch der Teppich...
und Noahs Ritterburg aufgebaut.
Dann habe ich mich über den Inhalt der Post gefreut. :-)
Wollte einen Muffin zum Kaffee essen. Aber da war jemand schneller.
Habe mit Nele Bücher geschaut.
Im Wohnzimmer passend zum Wetter für etwas Winterstimmung gesorgt.
Meine zwei Mäuse gebadet.
und jetzt bring ich die beiden ins Bett und dann schneide ich Schnittmuster für Puppenkleider aus.

Donnerstag, 10. Januar 2013

Weihnachten 2012 und noch ein gutes neues Jahr

Hallo ihr lieben. Ich wünsche euch noch allen ein schönes neues Jahr mit viel Gesundheit. Unseres hat leider nicht so schön begonnen. Erst ein Trauerfall im Freundeskreis nach Weihnachten und dann war über Silvester Nele krank. Deshalb habe ich euch auch noch keine Weihnachtsbilder gezeigt. Das hole ich jetzt nach. Wir hatten ein wunderschönes Weihnachtsfest mit ganz vielen Geschenken. Heiligabend waren wir alleine mit den Kindern. Erst gabe es ein leckeres Essen und dann ging es ins Wohnzimmer zur Bescherung. Noah war ganz aufgeregt und hat bestimmt hundert mal gefragt ob das Christkind schon da war.
Am ersten Weihnachtstag waren wir bei meinen Schwiegereltern. Dort war auch Noahs Patin und Neles Pate.
Am zweiten Weihnachtstag waren wir dann bei meinen Eltern zusammen mit meinem Bruder, der Noahs Pate ist und seiner Freundin, die ist Neles Patin.
Noah bekam: von Playmobil den Stall, den großen Traktor, einen Stapler, ein Polizeibus, eine Polizeimannschaft und Feuerwehr mit Gebäude. Kleider, das TipToi Ritter Buch, Malen nach Zahlen Junior, ein Spiel und Lego Kiste und Bauset. Nele zwei Puppen, einen Puppenwagen, Lego Duplo, ein Rutschepferd, Kleider, Schuhe, ein Puzzle, ein Buch, ein Puppenbett.