Donnerstag, 20. Dezember 2012

Geschenke von Noah

Wir schenken jedes Jahr den Erzieherinnen von Noah eine Kleinigkeit zu Weihnachten. Da ich selbst in der Einrichtung arbeite, wenn ich nicht grade in Elternzeit bin, weiß ich das sie immer viel Pralinen, Tee, Kerzen und passende Kerzenständer bekommen. Das wollten wir nicht auch noch schenken. Also sollte es etwas selbstgemachtes geben. Ich habe die Woche ein paar Gläser Glühweingelee gekocht und dann die Gläser schön verziert. Zusammen haben wir dann heute noch ein paar frische, leckere Zimtwaffeln gebacken und Noah hat Karten gebastelt mit einem Handabdrucks-Weihnachtsmann. So sieht es dann fertig aus.

1 Kommentar:

Bodenseewellen hat gesagt…

Oh was eine schöne Idee! Der Handabdruck- Nikolaus gefällt mir besonders. Wir hatten schon mal Weihnachtskuchen im Glas verschenkt oder Apfelweihnachtsmarmelade. Dieses Jahr gibt es Pflaumen- Chutney.
Liebe Grüße, Gina