Mittwoch, 12. September 2012

12 von 12 im September

Schon wieder der 12. Eigentlich wollte ich heute morgen mit Nele zu einer Freundin fahren frühstücken aber manchmal kommt es anders. Unser Grund ist ein armer kranker Räuber, der nach zwei Tagen Husten nun mit etwas erhöhter Temperatur wach geworden ist.
Dafür geht es dem kleinen Fräulein aber sehr gut.
Das Wetter ist heute richtig herbstlich, ....
...daher hängen wir die erste Herbstdeko auf. Noah hat gestern gebastelt und ich hab die Ketten jetzt noch schnell fertig gemacht und am Fenster aufgehängt:
Die ersten Gespenster sind auf Noahs Wunsch auch schon eingezogen. Hui... :-)
Nele hat ihren Mittagsschlaf beendet.
Jetzt gibt es Nachtisch für alle.
Nele in ihrem Taufgeschenk von der Tante. Ganz toll, aber zu lang. Überlege wie ich die Gurte kürzen kann und frag mich wer so hohe Türen hat das es passt. Aber hauptsache ihr macht es Spaß.
Jetzt verabschiede ich mich, muss noch das alles bügeln. Wer macht nur immer diese ganze Wäsche?
Mehr 12 von 12 wie immer bei Frau Kännchen. Freu mich schon heute Abend wenn meine Kids schlafen, zu stöbern was ihr alles so gemacht habt.

1 Kommentar:

Bo Larsson hat gesagt…

Gute Besserung an Noah, aber ein Tag im Schlafanzug wirkt doch manchmal wahre Wunder. Und beim Eis wird schon wieder gelächelt ;-)

In Hamburg ist es auch kühl geworden, also kann die Herbstdeko ruhig langsam einziehen...und ich bin fleißig am Mützen häkeln.

Lg Nicola