Montag, 9. Juli 2012

Kleiner Bäcker oder Osterhasenbeseitigung

Wir hatten von Ostern noch zwei große Hasen übrig und diese nun in Muffins verarbeitet. Noah wollte unbedingt helfen. :-) Er liebt Kochen und Backen und hat auch eine extra Schürze und Küchenutensilien. Wir haben die Hasen ganz klein gebrochen und am Schluss in den Teig gerührt. Die Muffins waren sehr lecker. Habe auch gleich meine neuen Silikonförmchen ausprobiert und war begeistert.

Keine Kommentare: